Familienausflug nach Tripsdrill

Während den Osterferien, also genauer gesagt genau vor 2 Wochen, waren wir mit unserem Sohn das erste Mal in einem Erlebnispark, genauer in Tripsdrill. Dieser Freizeitpark bietet sich gut an, da er nur knapp eine Stunde von uns weg ist und es viele Attraktionen gibt, die auch schon für so junge Kids wie ihn geeignet sind. Die Anfahrt lief relativ problemlos, nur die letzte Viertelstunde wollte Benjamin dann nicht mehr.. Read More

Omas Garten und der Osterhase

Mit etwas Verspätung reiche ich noch einen kurzen Bericht über unser Osterfest nach. Besser spät als nie, oder? Da wir zu Weihnachten meistens sehr im Stress sind um bei der kompletten Verwandtschaft vorbeizuschauen, wollten wir Ostern deutlich stressfreier erleben und geplant war, dass wir uns in irgendeinem kinderfreundlichen Hotel für einige Tage einmieten. Jedoch waren die Preise ziemlich teuer, so dass wir uns entschlossen haben keinen zweiten Urlaub zu machen… Read More

Drachenfest

Heute sind wir auf dem Drachenfest in Malmsheim gewesen. Leider hat das Wetter nicht ganz so mitgespielt, es nieselte und der Wind war ziemlich kalt. Unser Zwerg hatte aber trotzdem seinen Spaß beim Karussell fahren Einen kleinen Drachen von Draki haben wir für ihn auch gekauft, ein kleiner Oktopus in Regenbogenfarben, der schon bei wenig Wind gut fliegt bzw. den man auch beim Rennen hinter sich herziehen kann. Das heißt.. Read More

Sonntagsausflug mit dem Laufrad

Wir waren heute Vormittag schon mit dem neuen Laufrad draußen, haben bei unserem Sternchen auf dem Friedhof vorbeigeschaut und natürlich musste unser Zwerg auch den Wappentieren unserer Stadt ‚Hallo‘ sagen Die Eule hat er Eusebia getauft, der Rabe heißt Socke

Rovinj

Heute haben wir einen Ausflug nach Rovinj gemacht und sind über den Markt spaziert, durch die Fußgängerzone bis hinauf zur Kirche St. Eufemia.

Kroatische Gewitter

Wir hatten heute den dritten Tag Gewitter. Gestern Abend sind wir dem Sturm gerade noch entkommen. Eigentlich wollten wir hier jeden Tag baden, vor allem nachdem Zwerg inzwischen keine Angst mehr hat. So ist es echt schwierig ihn bei Laune zu halten und wenn man dann beim Abendessen im Restaurant noch vergessen wird.. Da kommt doch häufiger als uns lieb ist das Tablet zum Einsatz. Wie gewöhne ich dem Zwerg.. Read More

Schläfchen am Strand

Nachdem der ganze Tagesrhythmus heute durcheinander ist, schlief der Zwerg eben in unserem Leiterwagen ein gut geschütz von seinem Poncho mit UV-Schutz von Lässig. Was ein Glück, dass er gerade noch genug Platz hat im Leiterwagen. Wir haben heute übrigens Bekanntschaft mit einem kleinen Mädchen gemacht, das etwa 3 Monate jünger ist aber schon super gut mit Schwimmflügeln schwimmen kann und keine Windeln mehr braucht. Tja… Das mit dem Töpfchentraining.. Read More

Unser erster Urlaub zu dritt

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt… Da fährt man nachts um eins los, damit der Zwerg möglichst einen Großteil der Fahrt verschläft und dann quasselt er eine Stunde lang, ist danach weiterhin wach und will um 3 Uhr nachts anhalten und auf dem Parkplatz spazieren gehen. Gegen 4 ist er eingeschlafen für grandiose 1,5 Stunden.. und später noch mal für 45 Minuten bevor es ihm dann schlecht.. Read More